Verschieben einer Chia Farm auf einen neuen PC übersiedeln

Chia Farm unter Windows 10 auf neuen PC verschieben

0

Sie haben mit dem Chia Farmen begonnen und haben dazu Ihre Chia-Farm auf der erst besten Maschine gestartet, die Sie zur Verfügung hatten. Nach einiger Zeit stellen Sie dann fest, dass ein anderer Computer besser geeignet wäre und möchten jetzt umsiedeln. Wie machst man das? Müssen Sie die Chia Windows Software erneut installieren und auf die gefürchtete Synchronisierung warten, die Stunden, wenn nicht Tage dauern kann? Es ist wirklich sehr einfach, Ihre Farm auf einen anderen Windows-PC zu verschieben. Ich bin mir nicht sicher, ob dies bei der Umstellung auf / von Linux oder Mac funktioniert, lese aber weiter, um mögliche Zeitersparnisse zu ermitteln.

  1. Installiere Sie zuerst Ihren neuen Computer. Nehmen Sie sich jetzt Zeit, um den Computer mit Windows 10 neu zu formatieren, wenn Sie möchten. Installieren Sie alle Windows-Updates. Aktualisieren Sie das BIOS des Computers. Führen Sie alle Wartungsarbeiten durch, damit Sie sie später nicht mehr Neustarts durchführen müssen.
  2. Installieren Sie als Nächstes die Chia-Software. Dadurch werden die erforderlichen Ordner auf Ihrem neuen Computer erstellt. Lassen Sie die Chia Software durch die Firewall zu, wenn das Popup angezeigt wird. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie Schlüssel erstellen möchten, tun Sie nichts und fahren Sie den Client herunter. Ein wichtiger Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Versionen des Chia-Clients zwischen den Computern identisch sind, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  3. Fahren Sie den Chia-Client auf dem ersten Computer herunter. Kopieren Sie dann Ihren Chia Client-Ordner von Ihrem ersten Computer auf Ihren zweiten Computer von diesem Speicherort: 

     

    C:\Users\<Benutzername>\.chia

    Kopieren Sie diesen Ordner in den Benutzerordner des neuen Computers.

  4. Dadurch werden alle Ihre Einstellungen und Schlüssel und vor allem die Blockchain vom ersten auf den zweiten Computer kopiert. Dies spart viel Synchronisierungszeit.
  5. Verschieben Sie nach dem Kopieren der Dateien die Verbindungen der Laufwerke mit den Plots auf den zweiten Computer. Starten Sie dann den Chia-Client auf dem zweiten Computer. Es kann einige Synchronisierungszeit dauern, um den neuesten Block zu erreichen, das sollte jedoch minimal sein. Dadurch werden alle Ihre Einstellungen und Schlüssel und vor allem die Blockchain vom ersten Computer zum zweiten kopiert. Dies spart viel Synchronisierungszeit.
  6. Gehen Sie zu Ihrer Registerkarte „Plots“ und stellen Sie sicher, dass alle Ihre Plots erkannt wurden. Wenn nicht, klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts und stellen Sie sicher, dass alle Ordner korrekt konfiguriert sind. Möglicherweise haben sich einige Laufwerksbuchstaben beim verschieben der Laufwerke in den neuen PC geändert.
  7. Das sollte es sein. Ihre zweite Maschine sollte jetzt so konfiguriert sein, dass Ihre Farm wieder Plots erstellt. Denken Sie daran, alle speziellen Netzwerkeinstellungen des ersten Computers zu überprüfen und anzuwenden, z. B. die Portweiterleitung in Ihrem Router oder eine von Ihnen verwendete VPN-Konfiguration.Ein paar zusätzliche Hinweise:

    Schalten Sie die GUI auf dem ersten Computer nicht erneut ein. Wenn Sie die GUI aktivieren, wird dadurch ein weiterer „Full Node“ in Ihrem Netzwerk aktiviert. Wenn sich mehr als einer im selben Heimnetzwerk befindet, treten Synchronisierungsprobleme auf.
    Sie können weiterhin Plots auf dem ersten Computer erstellen. Verwenden Sie dazu einfach PowerShell. Es gibt auf www.YouTube.com tutorials dazu.   

Comments

comments

Hinterlasse eine Antwort